Insignia C

Kennzahlen

Inhalt Daten
Bauzeit vorr. ab Aug 2023 (MY2024)
Aufbauten 4-türige Schräghecklimousine / Kombi
Plattform EMP2 (PSA)
Stückzahl
Bestellstart noch unbekannt
Produktionsstart unbekannt
Verkaufsstart Mitte 2023
Facelift
Bestellschluß
Produktionseinstellung
Produktionsort Rüsselsheim (Deutschland)

Historie

Der Opel Insignia C wird nach wie vor als Limousine und Sports Tourer vom Band laufen. Der Antriebs-Mix soll auch aus dem neuen 1,5-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner bestehen, den Opel derzeit (Stand Ende 2019) für die gesamte PSA-Gruppe entwickelt. Auch ein starke Zweiliter-Turbodiesel aus Frankreich ist zu erwarten. Zudem werden mindestens zwei Plug-in-Hybride das Angebot des Opel Insignia C bereichern, der weiterhin in Rüsselsheim gebaut werden wird.